3.

Lerntherapie am Lernort der Kinder

Eine Lerntrainerin genau dort, wo Kinder lernen. Ob im Kindergarten als Prävention oder in der Grundschule als Unterstützung, es gibt Projekte in Deutschland, die Lerntherapie als Inklusion umsetzen. Was nützt es dem Kind, wenn es den Anforderungen im Unterricht nicht folgen kann? Hier können Sie ansetzen und eine Lerntrainerin einsetzen, die in dieser Zeit erfolgreich mit dem Kind arbeiten kann. Wäre es besser, wenn in Gruppensettings die Aufmerksamkeit und Konzentration gestärkt wird? Ja, Sie haben dann den Vorteil, dass diese Kinder im Unterricht aufmerksamer werden und Schritt für Schritt selbstständig ihr Ziel erreichen.

Oder brauchen die Lehrkräfte verschiedene Impulse für die Förderung im Unterricht? Dann ist ein Workshop das Richtige für Sie, wo Sie selbst ein individuelles Thema mit mir vorbereiten können.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Lerntrainerin ins Schulteam zu integrieren. Lassen Sie uns darüber sprechen und schreiben Sie mir.